FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab Oktober/November 2020, 1 Platz ab Januar 2021
tiergestützte Tagespflege für 1 bis 3jährige Weltentdecker

Unsere kleine Gruppe

In unserer kleinen Gruppe fühlen wir uns rundum wohl

In der Kindertagespflege in Wendlingen lassen Sie Ihr Kind nicht mit mir allein, sondern erlauben ihm, Teil einer kleinen Gruppe von 5 Kindern zu werden. Ich betreue Kinder ab 1 Jahr. Dabei bemühe ich mich um eine gute Altersmischung, von der sowohl die Kleinen als auch die Großen profitieren. Denn die jüngeren Kinder lernen durch Abgucken und Nachmachen von den Älteren, die wiederum eine Vorbildfunktion einnehmen und damit viel über Verantwortung und soziales Verhalten erfahren.

Meine Erfahrung zeigt, dass die gemischte Altersstruktur die soziale Kompetenz Ihres Kindes fördert. So lernt es, Rücksicht auf die anderen Gruppenmitglieder zu nehmen und mit den eigenen sowie den Gefühlen anderer umzugehen. Das alles geschieht spielerisch, in einem behüteten Umfeld, in dem sich Ihr Kind entwickeln und seiner Persönlichkeit entsprechend voll entfalten kann. In der Gruppe kann Ihr Kind verschiedene Rollen ausprobieren und erste Freundschaften schließen. Es lernt, sich durchzusetzen, aber auch, Verständnis für die Wünsche und Bedürfnisse der anderen Kinder aufzubringen. Das daraus entstehende Gefüge gibt den Kindern Halt und hilft ihnen, sich individuell zu entwickeln.


Nicht immer ist diese Altersmischung möglich, auch dann entsteht ein Gruppengefüge, in welchem die Kinder lernen und Sicherheit erfahren!


Eine Besonderheit ist  selbstverständlich unser zusätzliches Gruppenmitglied: unser Labrador Retriever Eddi. Zum einen ist er in der Wohnung immer präsent, d.h. auch wenn er nicht aktiv ins Geschehen mit eingebunden wird, lernen die Kinder, ihn als selbstverständliches Mitglied der Gruppe kennen, der seine eigenen Bedürfnisse hat, genau wie sie selbst.

Ich bin davon überzeugt, daß die tiergestützte Intervention und auch die bloße Anwesenheit eines vierbeinigen Familienmitglieds zu sehr viel entspannteren Hundebegegnungen im Alltag für Eltern, Kindern, Hund und Hundehalter beitragen kann! Unbewusst lernen die Kinder den Umgang mit Hunden: Respekt ohne Angst, treuer Freund und Spielpartner aber auch Rückzug.

In unseren Räumen in Wendlingen spielen, toben und schlafen wir

Ich biete Ihrem Kind viel Platz, um sich auf verschiedene Arten zu entfalten. Für die Gruppe steht uns ein separater Raum zur Verfügung. Kindgerechte Ausstattung sorgt dafür, dass sich Ihr Kind rundum wohl fühlt. Natürlich habe ich entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Unfälle zu vermeiden und die Kinder während des Spielens zu schützen. Auch im Garten haben wir einen speziell auf die Bedürfnisse der kleinen Weltentdecker zugeschnittenen Abschnitt eingerichtet.

Alle Räume, in welchen sich die Tageskinder bewegen,  sind an die Bedürfnisse der Kinder angepasst. Die Küche grenzt direkt an den Gruppenraum an, so daß die Kinder einerseits die Möglichkeit haben, aktiv am Kochgeschehen mitzuwirken und andererseits während dieser Zeit die Möglichkeit zum freien Spiel oder Ausruhen besteht. Die Mahlzeiten nehmen wir immer gemeinsam am Gruppentisch ein. Es versteht sich von selbst, dass in den Räumen nicht geraucht wird. 

 

Alle Menschen sollten ihre Kindheit von Anfang bis Ende mit sich tragen. (Astrid Lindgren)

Der Spielplatz entsteht
Die Villa Kunterbunt entsteht